ADRESSE

Westhoffstraße 8-12
44135 Dortmund

fon: 0231.84 03 40
fax: 0231.84 03 41

Träger
Soziales Zentrum e.V.
Mitglied im Paritätischen

info@westhoffstrasse.de
www.westhoffstrasse.de

KONTAKT

Ruf uns an
oder schreib uns eine Mail
und komm dann vorbei.
Tel.: 0231.840340
zoff@westhoffstrasse.de

Sprechstunden an weiterführenden Schulen im Stadtteil.

ONLINE BERATUNG

www.zoff-dortmund.de
www.das-beratungsnetz.de

ANSPRECHPARTNER

Michael Schank

Sexualpädagogik, Online Beratung

michael.schank@westhoffstrasse.de
Yevgeniya Yablonska

Jugendberatung,
offene Jugendarbeit,
Projekte

yevgeniya.yablonska@westhoffstrasse.de
Annemarie Skubch

Jugendberatung,
offene Jugendarbeit,
Projekte

annemarie.skubch@westhoffstrasse.de

Beratungsstelle Westhoffstraße

BEI ZOFF?! SIND WIR ZUR STELLE!

JUGENDBERATUNG

Wenn du zwischen 14 und 27 Jahre alt bist und jemanden zum Reden brauchst, etwas verändern willst oder gar nicht mehr weißt, wo dir der Kopf steht... Wir sind für dich ansprechbar! …bei Allem, was dich beschäftigt z. B. bei Chaos im Kopf, Liebeskummer, Ärger mit Freunden oder in der Familie, Sexualität, Schwierigkeiten in der Schule / Ausbildung, Lebensplanung…

ZOFF IST:

  • kostenlos
  • wir stehen unter Schweigepflicht
  • und beraten dich auf Wunsch auch anonym.
  • Uns ist wichtig, dass du freiwillig zur Beratung kommst.
  • Dein Thema ist unser Thema!

SCHWEIGEPFLICHT

Schweigepflicht bedeutet, dass wir nichts, was du uns in einem Beratungsgespräch anvertraust, weitererzählen! Niemandem! Es sei denn, du beauftragst uns, mit jemandem Kontakt aufzunehmen. Dann machen wir das gerne!

FREIWILLIGKEIT

In der Beratung geht es um deine Ziele und Vorstellungen, darum was du verändern willst. Deshalb ist es wichtig, das du freiwillig kommst.

ANONYMITÄT

Du hast das Recht, ohne Angabe deines Namens beraten zu werden. Selbst wenn du Name und Adresse angibst, erfährt sie keiner (Schweigepflicht!).

PROJEKTARBEIT

Hier habt ihr eine kleine Übersicht, über die Projekte, die wir anbieten:

Offenen Jugendarbeit
Zurzeit bringen wir (Zoff – Jugendberatung und Treffpunkt Konkret) gemeinsam mit Jugendlichen die Zeitung "nordstadt life" heraus. Wir suchen immer wieder Jugendliche, die Lust haben für die Zeitung Artikel zu schreiben, zu recherchieren, Umfragen zu machen usw. Kommt doch einfach mal vorbei! Wir treffen uns montags zwischen 14 und 18 Uhr im Konkret (Burgholzstr. 150, neben der Anne-Frank-Gesamtschule), 44145 Dortmund und dienstags zwischen 14 und 18 Uhr im Stollenpark (Bergmannstr. 51, 44145 Dortmund). In dieser Zeit kannst du kommen wann du möchtest. .

Sexualpädagogische Projekte mit Schulklassen
Wir laden Klassen zu uns ein, um über Liebe, Sexualität und Freundschaft zu sprechen, Infos zu AIDS, Verhütungsmitteln oder Schwangerschaft zu geben und alle ihre Fragen zu diesem Thema zu beantworten.

Events
Nach aktuellem Anlass richten wir unterschiedliche Events wie Poetry Slams, Grafitti-Aktionen, Foto und Film Workshops oder Ausflüge aus und sind an der Nordstadt Info Ralley und verschiedenen Park- oder Einrichtungsfesten beteiligt.

SPNP © 2014 | Impressum