ADRESSE

Adlerstraße 81
44137 Dortmund

fon: 0231.317 310 20
fax: 0231.317 310 11

info@die-bruecke-dortmund.de
www.die-bruecke-dortmund.de

KONTAKT

Treffpunkt Konkret
Burgholzstraße 150
Offene Beratung
Di 15:00 - 16.30Uhr
Streit lösen im Konkret
Di 12:30-14:00

ANSPRECHPARTNER

Ingo Schaefer
i.schaefer@die-bruecke-dortmund.de
Anja Schwesig
a.schwesig@die-bruecke-dortmund.de

KRIMINALPRÄVENTION

DIE BRÜCKE DORTMUND e.V


ZIELGRUPPE

Kinder und Jugendliche aus der Dortmunder Nordstadt

HANDLUNGSFELDER

  • Schulprojekte – Jungen von 12 bis 16 Jahre
  • Genderprojekte – Mädchen und Jungen 13-16 Jahre
  • Offene Beratung im Treffpunkt Konkret zum Thema Straffälligkeit und Kriminalität – Altersgruppe bis 21 Jahre
  • Informationsangebote zu Kriminalität in Offenen Jugendtreffs – Alter 14 – 21
  • Sozialtrainings in Offenen Treffs – für Jungen und Mädchen gemischt – Altersgruppe 8 – 13 Jahre
  • Sozialkompetenztraining für gewaltaffine Jungen vor Erreichen der Strafmündigkeit (11-13 Jahre)

METHODEN

Kooperationsaufgaben, Bewegungs- und erlebnisorientierte Methoden, Kampfesspiele, Gesprächseinheiten, Übungen zu Selbst- und Fremdwahrnehmung, Entspannungstraining, Belohnungssysteme für erwünschtes Verhalten, Einzelgespräche, Rollenspiele, Rituale

KOOPERATIONEN / VERNETZUNGEN

Die weiterführenden Schulen der Nordstadt
Förderschulen, die von Nordstadtjugendlichen besucht werden
Offene Jugendtreffs
Kinder- und Teenstreffs
Beratungsstelle Westhoffstraße
Jugendhilfedienst Nord
Erlebniswelt Fredenbaum
Polizei – Kommissariat Vorbeugung
Respekt Büro
E.L.E. e.V.
Jugendamt der Stadt Dortmund



SPNP © 2014 | Impressum